ES IST SOWEIT, SCHAU ZURÜCK

Es ist soweit, schau zurück

Wie willst Du in 10 Jahren leben? Wo wirst Du dann leben? Was wirst Du tun? Wie sieht Dein Privatleben aus? Welchen Kontostand hast Du dann?

Dieser Motivationskick ist etwas intensiver. Daher wäre es vielleicht eine gute Idee, wenn Du Dir dafür heute Abend etwas Zeit nimmst.

Das Jahr 2016 geht dem Ende zu. Was wirst Du am 31. Dezember 2016 sagen, wenn Du auf die zurückliegenden 365 Tage schaust? Hast Du all das erreicht, was Du Dir vorgenommen hast? Hast Du immer mehr gegeben, als Du genommen hast? Hast Du Dich gut um Dich und Deine Lieben gekümmert? Warst Du mutig und entschlossen?

Nur wenige erreichen ihre Ziele

Gern möchte ich Dich heute dazu inspirieren, Dir einmal Gedanken darüber zu machen, wie Dein Leben in 10 Jahren ausschaut. Solltest Du hier bereits ganz konkrete und klare Vorstellungen haben, dann kann ich Dir nur herzlichst gratulieren. Dann gehörst Du zu den max. 3 % der Menschen, die ihr Leben aktiv planen und klare Vorstellungen darüber haben, wie sie leben möchten. Interessanterweise sind das dann auch die Menschen, die einen großen Teil ihrer Ziele immer erreichen.

Gibt es einen Zusammenhang zwischen der Klarheit darüber was ich will und der Erreichung der gesetzten Ziele? Hier gleich die kurze Antwort: JA!!!

Nur wenn Du genau weißt, was Du willst, Deine Ziele mit allen Sinnen bereits visualisiert hast und damit als bereits erreicht erleben kannst, nur dann wirst Du auch alles erreichen, was Du willst. Du liest richtig, alles, alles, alles.

Eine liebe Kundin hatte mir letztens noch geschrieben, ob ich nicht zu meinen Motivationskicks passende Trainingsangebote hätte. Die hab ich in der Tat. Hier gleich mal ein spannendes Training.

Am 08./09. Dezember 2016 findet mein 2-Tages-Intensivtraining „GOALFINDING (Zielfindung) – Lebe Deine Träume und verträume nicht Dein Leben“ in Bielefeld statt. Sichere Dir Dein Ticket jetzt: Hier klicken *klick

Doch zurück zum Thema „Rückschau“

Unter dem folgenden Link kannst Du Dir ein PDF herunterladen. Eine Aufgabe aus dem o.g. Training. Wenn Du Lust hast, das einfach mal auszuprobieren dann lies gleich hier, was Du bei dieser Übung machen musst.

Hier kannst Du das PDF downloaden: Klicken *klick

Die Übung heißt „Tue so als ob.“ Das bedeutet für Dich, Du schreibst je Lebensbereich auf, wie Du gern leben möchtest. Es ist völlig egal,  wo Du heute stehst, wie Du lebst oder was Du tust. Tue einfach so, als wärst  Du schon da, wo Du gern hin möchtest.

Die Regeln sind

1.) Du schreibst alles in der Gegenwartsform. So als ob es schon so ist.

2.) Du schreibst alles positiv. Das heißt als Beispiel: Ich bin kerngesund und topfit. Schreib nicht, „ich bin nicht krank.“

3.) Du beginnst jeden Satz mit: Ich bin, Ich lebe, Ich fühle….

Das ist schon alles. Wenn Du Fragen dazu hast, ruf mich an oder schick mir eine Email an: welcome@mikeassmann.com.

Wenn Du für alle Lebensbereiche etwas für Dich passendes gefunden hast, lehn Dich zurück und schließe die Augen. Nun gehe jeden einzelnen Bereich in Gedanken durch. Male Dir mal mit allen Sinnen aus, wie es ist, wenn es bereits so ist. Fühle und sei dabei völlig entspannt.

Das war es. Die Samen sind gesät :-).

Wenn Du Spaß daran hast, wiederhole diese Übung immer und immer wieder und komme zum Training im Dezember.

Alles Liebe.

Dein

Mike Aßmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Führung beginnt im Kopf

Die besten Tipps rund um die Themen Führung und Motivation 
- jede Woche neu -
Abmeldung jederzeit möglich! Daten werden bei CleverReach sicher gespeichert. Datenschutzerklärung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen