Der Wert eines Geschenkes

Der Wert eines Geschenkes

Alle Jahre wieder nimmt der Konsumwahn zum Ende des Jahres teils groteske Züge an. Wenn schon Anfang September die ersten Weihnachtsartikel im Einzelhandel auftauchen, fühlt sich das nicht nur seltsam an (draußen ist noch Sommer) sondern fällt es mir auch schwer, das ganze Treiben ernst zu nehmen. Das ist für mich so, also ob ich in der Badehose am Strand sitze und neben mir ein geschmückter Weihnachtsbaum steht. Nun ja, da bin ich wohl etwas altmodisch oder?

Was aus dem Fest der Sinne geworden?

Ich weiß nicht, wie Du das ganze Treiben wahr nimmst. Doch frage ich mich, wo ist das Liebevolle, das Besondere und auch das Magische der Weihnachtszeit geblieben? Was ist aus der anfangs kaum spürbaren, inneren so wundervollen Anspannung in der Vorweihnachtszeit geworden? Das so süße Gefühl, welches dann am „heiligen Abend“ mit der Bescherung seinen Höhepunkt hatte und dann noch oft bis zum Silvesterabend anhielt?

Vielleicht fragst Du Dich, was denn nun die Inspiration bzw. der Motivationskick für Dich sein soll.

Speziell bei diesem Thema gibt es eine Menge sehr interessanter Dinge, die ich ansprechen könnte. Vielleicht mache ich daraus eine kleine Reihe von Motivationskicks bis zu den Weihnachtstagen. Doch nun ganz konkret Deine nächste Inspiration in der Vorweihnachtszeit:

Retour of invest

Sprechen wir mal über den ROI – Retour of invest, von einem Weihnachtsgeschenk. Damit meine ich, welchen Wert bekommen wir zurück und wie lange haben wir etwas davon, wenn wir dieses oder jenes verschenken. Das mag vielleicht etwas seltsam klingen und das ist an diesem Punkt auch völlig normal. Die meisten Geschenke (nicht nur zum Weihnachtsfest) haben oft nur eine ganz kurze, anfangs zwar sehr emotionale und freudige Wirkung, doch viel zu schnell verpufft das Geschenk und wird für viele mit jedem Tag weniger spannend bzw. interessant.

Hast Du Dir schon einmal überlegt, welche Art von Geschenken ganz anders wahrgenommen werden? Geschenke, die dem Beschenkten etwas geben, was viel länger anhält? Die Vorfreude, Freude beim Einlösen und eine schier unendliche Nachfreude verschaffen? Du wirst vielleicht überraschst sein, doch hier mein Tipp für Dich ganz persönlich (ja, Du darfst Dir auch etwas schenken) und natürlich für all Deine Lieben.

Verschenke Wissen und Bildung!

Mach Dir und Deinen Lieben ein Geschenk, in dem Du einen Gutschein für ein besonderes, außergewöhnliches Seminar/Training verschenkst. Oder verschenke gleich ein gebuchtes Ticket.

Die Termine kann man sich dann ganz individuell überlegen.

Tolle Gutscheine bekommst Du hier *klick Trainiere um Träume zu erfüllen

Und mit den besten Trainings für ein wundervolles Leben findest Du hier *klick Mike Aßmann Shop

Es könnte sein, dass Du mit diesem Geschenk, Dir und lieben Menschen dabei hilfst, etwas ganz wundervolles in ihrem Leben zu schaffen. Die ROI ist in diesem Fall gigantisch und die Liebe, die zu Dir zurückkommt mit keinem Geld der Welt zu bezahlen.

Okay, das ist nur mal so eine Idee. Es liegt ganz bei Dir, was Du verschenkst.

Liebe Grüße

Mike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Führung beginnt im Kopf

Die besten Tipps rund um die Themen Führung und Motivation 
- jede Woche neu -
Abmeldung jederzeit möglich! Daten werden bei CleverReach sicher gespeichert. Datenschutzerklärung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen